Endlich fand wieder das Kleine Fest im Großen Garten statt. Der berühmte Barockgarten ist Teil der Herrenhäuser Gärten. Einen Lageplan für Ihre Anfahrt und Fahrplanauskünfte finden Sie hier.

FAQs

Alles rund um Ihren Besuch

Was kostet die Eintrittskarte?
Der Preis pro Eintrittskarte beträgt an Tagen mit einem Bodenfeuerwerk 37,00 Euro, die ermäßigte Karte kostet 17,00 Euro. An Tagen mit einem Höhenfeuerwerk erhöhen sich diese Preise jeweils um je 3,00 Euro.

Wo kann ich Eintrittskarten kaufen?
Der Kauf von Eintrittskarten ist nur noch an der Abendkasse (max. 2 Karten/Person) für denselben Veranstaltungstag möglich. Online-Vorverkauf ist abgeschlossen.

Wo kann ich Eintrittskarten für das Feuerwerk kaufen?

Für Gäste, die nur zum Feuerwerk kommen möchten, besteht ab 22:00 Uhr die Möglichkeit, an der Abendkasse Eintrittskarten für das Feuerwerk zu erwerben. Einlass in den Großen Garten ist ab 22:10 Uhr. Die Karten für das Höhenfeuerwerk kosten 5,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro, für das Bodenfeuerwerk 4,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro. Das Feuerwerk beginnt um ca. 22:30 Uhr.

Welche Ermäßigungen gibt es bei der Eintrittskarte?
Ermäßigungsberechtigt sind Kinder, SchülerInnen, FSJ und FÖJ (nach JFDG) sowie VollzeitstudentInnen bis zum vollendeten 30. Lebensjahr (hierzu zählen nicht: Gasthörer, berufsbegleitende Studiengänge, Fernstudium, Beurlaubung). Kinder bis zu einer Größe von 111 cm erhalten freien Eintritt, eine Eintrittskarte muss nicht bestellt werden. Die Ermäßigungsberechtigung wird beim Einlass kontrolliert und ist dort unaufgefordert vorzuzeigen.

Sind Schwerbehinderte auf eine Begleitperson (eingetragenes B) angewiesen, erhält diese freien Eintritt. Eine Karte muss für diese Begleitperson nicht bestellt werden.

Benötigen Kinder eine Eintrittskarte?
Kinder bis zu einer Größe von 111 cm erhalten freien Eintritt, eine Eintrittskarte muss nicht bestellt werden. Kinder, die größer als 111 cm sind, benötigen eine ermäßigte Karte.

Kann ich Eintrittskarten reservieren lassen?
Nein, Karten können ausschließlich während des Kartenvorverkaufs im Frühjahr und an der Abendkasse des jeweiligen Veranstaltungstages vor Ort erworben werden (s.o.). Eine Reservierung ist in keinem Fall möglich.

Wann erhalte ich Nachricht, ob ich Eintrittskarten erhalte?
Alle Besteller von Eintrittskarten erhalten bis Anfang Juni 2022 eine entsprechende Nachricht.

Lässt sich eine ermäßigte Eintrittskarte nachträglich in eine Vollzahlerkarte umwandeln?
Ja, an der Abendkasse kann gegen Zahlung des Differenzbetrages die Karte in eine Vollzahlerkarte umgewandelt werden. Ebenso kann eine Vollzahlerkarte in eine ermäßigte Karte gewandelt werden.

Weshalb ist eine Personalisierung der Eintrittskarten eingeführt worden?
Bei besonders beliebten Veranstaltungen kommt es immer wieder zum Wiederverkauf von Eintrittskarten zu überteuerten Preisen - so auch bei unserem 'Kleinen Fest'. Ein Verkauf zu einem höheren Preis ist nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie beim Kauf anerkannt haben, nicht gestattet. Trotz dieser eindeutigen und vertraglich verbindlichen Regelung gibt es leider immer wieder Verstöße durch unlautere Geschäftemacher, die Eintrittskarten z.B. in anonymisierten Auktionen zu Höchstpreisen versteigern. Die Personalisierung der Karten ist ein Mittel, um gegen diese unrechtmäßigen Verkäufe vorgehen zu können.

Was bedeutet „Personalisierung“ der Eintrittskarte? 
Über den auf der Karte befindlichen Code und die namentliche Nennung des Bestellers, können ausschließlich im Falle eines unerlaubten Weiterverkaufs zu einem höheren Preis, die Daten des ursprünglichen Käufers der Karte ermittelt werden. Der Code muss daher in jedem Fall bei Vorzeigen der Karten lesbar sein. Alle Daten werden automatisch am 31.8. des Jahres (Ende der Frist zur Rückgabe von Karten bei ausgefallenen/abgesagten Veranstaltungen) gelöscht.

Kann ich meine Eintrittskarten an Freunde und Bekannte weitergeben? 
Ja! Sie können Ihre erworbenen Karten an Freunde und Bekannte verschenken oder maximal zum auf der Eintrittskarte angegebenen Preis weiterverkaufen. Sie dürfen für die Eintrittskarte jedoch nicht mehr als den angegebenen Preis berechnen.

Wieviele Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse und ab wann ist sie geöffnet? 
Die Abendkasse öffnet um 17:00 Uhr. An jedem Veranstaltungstag werden noch mindestens 300 Karten an der Abendkasse für den jeweiligen Abend verkauft. Pro Person werden maximal zwei Karten ausgegeben.

Kann ich an der Abendkasse mit meiner EC-Karte bezahlen? 
Nein, an der Abendkasse ist grundsätzlich nur Barzahlung möglich. 

Muss ich mich beim Einlass als Besteller der Eintrittskarte ausweisen und müssen alle Personen einer Bestellung zusammen den Einlass passieren
Nein! Beim Einlass wird ausschließlich die Gültigkeit der Eintrittskarte und ggf. der Ermäßigungsausweis kontrolliert. Der namentlich auf der Eintrittskarte genannte Besteller muss beim Einlass nicht anwesend sein.

Was passiert, wenn der auf der Eintrittskarte befindliche Code unkenntlich ist?
Ist auf der Eintrittskarte der Käufername oder der Zahlencode überklebt, durchgestrichen oder auf andere Weise unlesbar gemacht worden, verliert die Eintrittskarte ersatzlos Ihre Gültigkeit.

Unter welchen Umständen wird der Eintrittspreis erstattet?
Im Fall der Absage oder des Abbruchs vor 19:30 Uhr wird der auf der Eintrittskarte ausgewiesene Eintrittspreis automatisch auf das angegebene Konto des Kartenbestellers zurück überwiesen. Eine Rückgabe der Karten ist nicht erforderlich. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Kann ich das Programmheft vor dem Veranstaltungstag erhalten? 
Das Programmheft ist auch bei der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus zum Preis von 3,00 Euro erhältlich.

Am Veranstaltungstag

Findet die Veranstaltung bei jedem Wetter statt? 
Wetterbedingt oder aus anderen Gründen kann die Veranstaltung unterbrochen, abgebrochen oder abgesagt werden. Ansagen bzw. Informationen erhalten die Besucher ab ca. 15:00 Uhr hier auf der Homepage oder telefonisch unter (0511) 168 44111 und im Bedarfsfall im Großen Garten.

Wann öffnet die Abendkasse? 
Die Abendkasse öffnet um 17:00 Uhr und schließt, sobald alle 300 Karten verkauft sind. Pro Person werden maximal zwei Karten ausgegeben.

Wann beginnt und endet das Kleine Fest im Großen Garten? 
Das Kleine Fest öffnet seine Tore um ca. 17:00 Uhr. Die Besucher gelangen auf den Empfangsbereich Picknickwiese und der Festwiese. Um 17:30 Uhr gibt es eine kurze Begrüßung und Eröffnung des Kleinen Fests. Um 18:00 Uhr beginnen die Vorstellungen an den einzelnen Bühnen.

Gibt es ein gastronomisches Angebot?
Im Veranstaltungsbereich befinden sich im Lindenstück und an der Mittelallee Grauwinkels Schlossküche, an den Schwanenteichen der Moccamaker. Mitgebrachte Speisen und Getränke dürfen außerhalb der gastronomischen Bereiche verzehrt werden. Weitere gastronomische Angebote befinden sich außerhalb des Veranstaltungsortes am Großen Garten.

Kann ich bei der Veranstaltung Picknick machen?
Mitgebrachte Speisen und Getränke dürfen außerhalb der gastronomischen Bereiche im Großen Garten verzehrt werden.

Darf ich einen Bollerwagen und ähnliches mitnehmen?
Ja, Sie dürfen Rucksäcke, kleine Bollerwagen oder ähnliches mit Speisen und Getränken mitbringen. Aufbauten auf Bollerwagen, insbesondere Sonnenschirme o.ä. sind nicht gestattet.

Welche Kleidung wird empfohlen?
In jedem Fall sollten Besucher auf gutes, bequemes Schuhwerk achten.
Bei unsicheren Wetterlagen geben die aktuellen Informationen zur Wetterlage (Tel. 0511-16844111) und http://www.kleinesfest-hannover.de/hannover/aktuelle-infos weitere Tipps. Im Großen Garten ist es i.d.R. 2-3 Grad Celsius kühler als im Stadtgebiet.

Können Rollstühle o.ä. für gehbehinderte Menschen bereitgestellt werden
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht.

Darf ich einen Hund oder andere Haustiere mitbringen?
Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet. Die Ausnahme bilden von blinden Personen im Führgeschirr geleitete Blindenführhunde.

Welche Fortbewegungsmittel sind gestattet?
E-Scooter, Räder, Roller oder ähnliche Fortbewegungsmittel wie Laufräder oder andere Sportgeräte sind aus Sicherheitsgründen auf dem Veranstaltungsgelände nicht gestattet. Die Nutzung von elektrischen Rollstühlen und E-Scootern wird hingegen Personen gestattet, deren Schwerbehinderten-Ausweis die Kennzeichnung "B", "G" oder "AG" enthält.

Welche Anfahrt wird empfohlen?
Empfohlen wird die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Eintrittskarte für das Kleine Fest gilt am Veranstaltungstag ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 5 Uhr des Folgetages auch als Fahrausweis für alle Verkehrsmittel (2. Wagenklasse) der GVH-Partner im gesamten Tarifgebiet. Nach Fahrtantritt nicht übertragbar. Für Fahrräder steht eine begrenzte Anzahl an Fahrradständern zur Verfügung.

Wo befinden sich Parkplätze und was kostet die Parkgebühr?
Ausgeschildert ist der Parkplatz am Großen Garten. Während des Kleinen Festes beträgt die Parkgebühr 3,00 Euro.

Die Parkplätze West, die sich an der Straße "Am Großen Garten" entlang ziehen, liegen außerhalb der Umweltzone und sind ebenfalls entgeltpflichtig. Im direkten Einzugsbereich der Herrenhäuser Gärten werden weitere Flächen als gebührenpflichtige Parkplätze für PKW ausgewiesen. Als Adresse des Besucherparkplatzes am Großen Garten kann für das Navigationsgerät „Herrenhäuser Straße 3c in 30419 Hannover“ eingegeben werden.

Hinweise zur Anfahrt.

Wo befinden sich Toiletten? 
Auf dem Veranstaltungsgelände befinden sich jeweils auf der West- und auf der Ostseite des Großen Gartens sowie am Drehtor (Ostausgang) Toiletten. Weitere Toiletten befinden sich am Kiosk vor dem Eingang.

Wo befinden sich behindertengerechte Toiletten?
Behindertengerechte Toiletten befinden sich ebenfalls am Ostausgang. Die Toiletten sind im Programmplan eingezeichnet.

Fotografieren/Filmen/Tonaufnahmen auf dem Veranstaltungsgelände
Filmen und Fotografieren ist für die private Verwendung erlaubt, sofern die Persönlichkeitsrechte von Besuchern und Künstlern gewahrt bleiben. Das Posten auf Sozialen Medien bedarf der Zustimmung der evtl. abgebildeten Personen/Künstler. Die gewerbliche Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Veranstalters.

Das Überfliegen des Veranstaltungsgeländes mit unbemannten Luftfahrtsystemen, wie z.B. Drohnen oder Modellhubschraubern ist aus Gefahrengründen nicht gestattet.

Stand: April 2022