Bei Jung und Alt sehr beliebt - die Besucherzahl ist begrenzt

Aufgrund der hohen Nachfrage werden die Eintrittskarten für das Kleine Fest im Großen Garten jährlich i.d.R. per Losverfahren vergeben.

Der Online-Kartenvorverkauf für das Jahr 2019 lief zwischen dem 1. und dem 31. März 2019 und ist abgeschlossen. Alle Besteller werden bis Mitte Mai benachrichtigt.

Zusätzlich gibt es an den Veranstaltungstagen an der Abendkasse (öffnet um 17.00 Uhr) jeweils mindestens 200 Karten verkauft. Pro Person werden abends maximal 2 Karten abgegeben.

Besucher, die im Besitz von Eintrittskarten sind, können in der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus Vollpreiskarten in ermäßigte Karten abwerten lassen. Ermäßigte Karten können umgekehrt zu Vollpreiskarten aufgewertet werden. Diese Möglichkeit besteht auch an der Abendkasse, jedoch ausschließlich für den betreffenden Abend. Hier muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Wenn Sie rechtzeitig zum Vorverkaufsbeginn für den Sommer 2020 informiert werden möchten, können Sie hier unseren Newsletter bestellen.

Das Kleine Fest wäre nichts ohne seine Künstler. Alle sind einzigartig und einige von ihnen sind sogar schon seit vielen Jahren immer wieder mal dabei.

Die Programm-Broschüre ist ab Mitte Mai 2019 im Künstlerhaus in Hannover oder an der Abendkasse beim Kleinen Fest erhältlich und kostet 3,00 Euro.

Die Künstler des Sommers 2019 finden Sie ab Mai 2019 hier an dieser Stelle.