Aktuelles

Große Ehre für den „Mann mit dem Zylinder"

Am 22. Oktober 2020 erhielt unser „Mann mit dem Zylinder“ aus den Händen von Ministerpräsident Stephan Weil das Niedersächsische Verdienstkreuz 1. Klasse.

Während des Festaktes unter Coronabedingungen im Gästehaus der Landesregierung begründete der Ministerpräsident die Auszeichnung so: „...Vor allem als Erfinder und Begründer des 'Kleinen Festes im Großen Garten' hat sich Harald Böhlmann um die Kultur in unserem Land in besonderem Maße verdient gemacht.“ Das Kleine Fest sei - vor allem in Hannover - ein absoluter Besuchermagnet, der auch in internationalen Kleinkunstkreisen einen hervorragenden Ruf genieße.

Harald Böhlmann seinerseits quittierte die hohe Auszeichnung mit den Worten:….“Die Würdigung versteh ich auch als Ausdruck der Wertschätzung für Kunst und Künstler….“

Herzlichen Glückwunsch!